Team

Das Team der Anwaltskanzlei Diercks

Nina Diercks, Rechtsanwältin und Inhaberin der Kanzlei

Nina Diercks, M.Litt (University of Aberdeen) ist seit 2010 als Rechtsanwältin tätig und führt die Anwaltskanzlei Diercks in Hamburg. Sie arbeitet bundesweit, jedoch ausschließlich in den Bereichen des IT-| Medien-| Datenschutz- und des angrenzenden Arbeitsrechts. Daneben veröffentlicht Nina Diercks regelmäßig Fachbeiträge und betreibt – ebenfalls seit 2010 – den Blog Diercks Digital Recht. Dazu ist sie als (Fach-)Referentin, Interviewpartnerin und (Gast-)Autorin gefragt.

Mehr Informationen zu Nina Diercks finden Sie hier.

 

Ulrike Berger, Rechtsanwältin

Ulrike Berger erhielt 2007 ihre Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Es folgten fast zehn Jahre als Rechtsanwältin im Bereich des IT-, E-Commerce- und Datenschutzrechts. Im Anschluss wechselte sie in einen Konzern. Als Syndika-Anwältin erstellte und verhandelte sie unter anderem IT-Verträge, implementierte das interne Datenschutzmanagementsystem und kümmerte sich gemeinsam mit dem Datenschutzbeauftragten um die DSGVO-Compliance des Konzerns. Daneben verfügt Frau Berger über Grundlagenkenntnisse in der Programmierung sowie über Erfahrung in der Leitung von Softwareprojekten. Dieses technische Verständnis setzt sie neben ihrer rechtlichen Expertise gerne für die Mandantschaft ein.

Kathrin Meyer, Kauffrau

Kathrin Meyer ist gelernte Veranstaltungskauffrau und arbeitete viele Jahre als Produktions- und Veranstaltungsleitung im Hamburger Kulturbereich, unter anderem für verschiedene Theater wie den Hamburger Kammerspielen und dem Altonaer Theater. Nach der Geburt ihrer Tochter verschlug es Frau Meyer nach Cuxhaven, um die Ruhe am Meer zu genießen und sich beruflich neu aufzustellen. Nach dem es dort aber doch etwas zu ruhig war, packte Frau Meyer die Koffer und kehrte in die alte Heimat zurück. Welch großes Glück! Denn seit Februar 2017 hält sie in der Anwaltskanzlei Diercks alle kaufmännischen wie organisatorischen Fäden in der Hand. Damit sorgt Frau Meyer für genau den reibungslosen Kanzleiablauf, der sowohl vom Team der Kanzlei als auch den Mandanten außerordentlich geschätzt wird.

Tobias Hinderks, Jurist

Tobias Hinderks schloss im Mai 2021 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg mit Prädikat ab. Nachdem er bereits seit 2018 als studentischer Mitarbeiter in der Anwaltskanzlei Diercks tätig war, stieg er im Juli 2021 als Jurist ein und unterstützt seitdem als wissenschaftlicher Mitarbeiter die Rechtsanwältinnen in der Rechtsberatung, ab und an schreibt er auch für den Blog Diercks Digital Recht.

Zur Zeit promoviert Herr Hinderks an der Universität Hamburg im Medienverfassungsrecht und zu medienspezifischen Fragen des Wettbewerbs- und Prozessrechts. An der Universität Hamburg nimmt er zudem Lehraufträge wahr.