IT Juristinnen Tag 2021 – Das BarCamp zu Digitalisierung und Recht –

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2021

IT Juristinnen Tag 2021 – Das BarCamp zu Digitalisierung und Recht –

10. September | 8.30 Uhr21.30 Uhr
ITA Shipping GmbH, Hugh-Greene-Weg 4
Hamburg, Hamburg 22529
€104,38

Der IT Juristinnen Tag wurde von Marlene Schreiber von Härting RAE und Nina Diercks von der Anwaltskanzlei Diercks ins Leben gerufen und erstmalig 2019 mit sehr großem Erfolg in Berlin durchgeführt. In diesem Jahr findet das eintägige BarCamp zu Digitalisierung und Recht in Hamburg statt und richtet sich an RechtsanwältInnen, SyndikusanwältInnen, ReferendarInnen und StudentInnen sowie sonstige JuristInnen, aber ausdrücklich auch an Datenschutzbeauftragte und IT-Sicherheitsbeauftragte, die ihrerseits naturgemäß ebenfalls an der Schnittstelle zwischen IT und Recht arbeiten und möglicherweise ursprünglich von…

Erfahren Sie mehr »

Arbeitsrecht kompakt // Eine Fortbildung der DeutschenAnwaltAkademie

16. September | 13.30 Uhr17. September | 20.00 Uhr
Maritim Hotel Bremen, Hollerallee 99
Bremen, Bremen 28215

Dieser dreiteilige Kompaktkurz, aufgeteilt auf drei Tage, findet in Bremen statt und richtet sich an Fachanwält*innen für Arbeitsrecht mit den Schwerpunkt Arbeitsrecht, an Unternehmensjurist*innen in Personal- und Rechtsabteilungen sowie an Personalmanager*innen. Im dritten Block, am Freitag 17. September, spricht Rechtsanwältin Nina Diercks zu dem Thema „HR zwischen Arbeitsrecht und Datenschutz“. Hierbei wird es um die folgenden Fragestellungen gehen:   • Arbeitsrecht und Datenschutz – Muss das sein? • DSGVO Basics – made with Love, especially for HR • Zulässigkeit klassischer…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Kölner Tage Datenschutzrecht 2021

7. Oktober | 9.30 Uhr8. Oktober | 13.00 Uhr
Steigenberger Hotel Köln, Habsburgerring 9
Köln, Nordrhein-Westfalen 50674
€745,00

Die vom Otto-Schmidt-Verlag veranstalteten Kölner Tage Datenschutzrecht sind eine der etablierten Tagungen im Bereich des Datenschutzrechtes. Hier werden in zwei Tagen von führenden Praktikern die Graubereiche des Datenschutzrechts aufgezeigt und Lösungsansätze entwickelt. Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Rechtsanwält*innen (insbesondere auch im Schwerpunkt Datenschutzrecht), Fachanwält*innen für Informationstechnologierecht, Richter*innen, Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen sowie Behörden und Verbände. In diesem Jahr befassen sich die Referent*innen mit den folgenden Schwerpunktthemen: Datenschutz in der Pandemie Datentransfers nach Schrems II Das neue TTDSG Update von Bußgeldverfahren…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren