Seminar in Hamburg: Arbeitsrecht für Gründer, (junge) Unternehmen und Führungskräfte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar in Hamburg: Arbeitsrecht für Gründer, (junge) Unternehmen und Führungskräfte

24. April. 2017 | 9.00 Uhr17.00 Uhr

€459

Worum geht es? Für wen ist das Seminar?

Die Finanzierungsrunde ist geschafft und/oder das Unternehmen wächst organisch – gleich wie, die Arbeitslast ist mit dem Gründerteam nicht mehr zu schaffen, Unterstützung muss her. Wie schön! Doch nicht umsonst lautet der Untertitel der Veranstaltung “Huch! Jetzt bin ich Arbeitgeber!”. Denn was ist als Gründer oder Unternehmer beziehungsweise als Führungskraft  mit Personalverantwortung  in der neuen Rolle als Arbeitgeber eigentlich zu beachten? Früher oder später werden arbeitsrechtliche Fragen auf Sie zukommen wie etwa:

  • Stelle ich nicht besser erst einmal Freelancer an? Da bin ich doch „auf der sicheren Seite“?!
  • Bewerbungsprozess: Ich weiß, dass ich nicht nach der Familienplanung fragen darf, aber sonst?
  • Hurra! Herrje… ein Arbeitsvertrag muss her. Brauchen wir überhaupt einen? Und wenn ja, was schreiben wir denn da rein?
    • Ist die Festlegung von Arbeitszeiten noch zeitgemäß?
    • Ist Urlaub eigentlich ein Thema?
    • Wie sieht es mit der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall aus?
    • Was ist, wenn das Kind eines Mitarbeiters krank ist?
    • Oder wenn Mitarbeiter Eltern werden? (Mutterschutz, Elternzeit)
    • Vergütung? Kann man da nicht auch optimieren?
  • Muss ich mich aus Arbeitgebersicht mit der Digitalisierung von Unternehmensprozessen befassen?
  • Was ist, wenn die Mitarbeiter mit einmal sagen „Wir haben einen Betriebsrat gegründet?“ – (Verdammt, es sind doch nur sechs Mitarbeiter!)
  • Und – bitte nicht, aber – was, wenn die Neueinstellung leider doch keine so gute Idee war und eine Trennung unausweichlich scheint? Ab wievielen Personen gilt eigentlich das Kündigungsschutzgesetz, was bedeutet das und gibt es noch andere Möglichkeiten (Aufhebungsvertrag)?

Das eintägige Seminar richtet sich an Gründer, Unternehmen und Führungskräfte mit Personalverantwortung, die sich neu in der Rolle des “Arbeitgebers” wiederfinden. Im Fokus des Seminars steht dabei nicht nur der Überblick über die rechtlichen Fallstricke im Arbeitsverhältnis, sondern insbesondere das Aufzeigen der dazugehörigen Lösungsansätze.

Ziel des Seminars ist,

  • dass die Teilnehmer Sicherheit bezüglich der neu gestellten Anforderungen als Arbeitgeber gewinnen und
  • dass die Teilnehmer „klassische“, aber leider zumeist ebenso teure wie ressourcenintensive Fehler, z.B. in der Gestaltung der Arbeitsverträge oder der Trennungssituation, vermeiden.

Das Seminar findet mit maximal 15 Personen statt, so dass genug Raum und Zeit, um einzelne Fragen der Teilnehmer in vertraulicher Runde zu diskutieren und zu beantworten.


Wann?

24. April 2017 – 9.00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wo?

Hamburg, citynah und gut zu erreichen

(der genaue Tagungsort wird noch bekannt gegeben)


Was kostet das Ganze?

Die Teilnahmegebühr beträgt 459,00 EUR netto pro Teilnehmer.

Im Preis enthalten sind:

  • der Besuch des Seminars,
  • der Erhalt der Tagungsunterlagen in digitaler Form (diese erhalten Sie vor dem Seminar, falls Sie diese gerne in gedruckter Form mitbringen möchten),
  • sowie die übliche Tagungsverpflegung: Kaffee, Getränke, Frühstückspause, Mittagessen sowie am Nachmittag Kuchen bzw. Obst,
  • ein Teilnahmezertifikat.

Ja! Ich möchte mich anmelden!

Prima! Dann senden Sie doch bitte einfach eine E-Mail mit dem Betreff

Arbeitsrecht für Gründer & Unternehmer  – 24.04.2017 – verbindliche Anmeldung

an: kontakt@anwaltskanzlei-diercks.de


Was ist sonst noch wichtig? (Vorbehalt, Rechnungsstellung und Storno-Regelung)

Die Durchführung des Seminares steht unter dem Vorbehalt der verbindlichen Anmeldung von wenigstens 5 Teilnehmern bis spätestens zum 30. März. Findet das Seminar statt, so erfolgt die Rechnungsstellung umgehend. Bei einer Absage nach dem 30. März ist eine kostenlose Stornierung nicht möglich, in diesem Fall wird die Hälfte der Teilnahmegebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer kann jedoch vom ursprünglichen Teilnehmer jederzeit gestellt werden.

Alle Informationen auf einen Blick, inkl. Informationen zur Referentin, erhalten Sie auch über das pdf Arbeitsrecht für Gründer & Unternehmer.

Senden Sie uns zur verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail

Veranstaltungsort

Hamburg

Veranstalter

Anwaltskanzlei Diercks
Telefon:
+49 (0)40 28 47 04 75
E-Mail:
kontakt@anwaltskanzlei-diercks.de
Website:
https://anwaltskanzlei-diercks.de/